Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Fassung vom 23. Mai 2018

 

  • 1 Nutzung unserer Webseite und Server-Logfiles 

Unsere Webseite wird von einem externen Dienstleister, die 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur (im Folgenden 1&1) zur Bereitstellung des Webangebots.. Bei Aufruf der Webseite erhebt und speichert 1&1 Zugriffsdaten (sog. Server-Logfiles) in unserem Auftrag. Diese Logfiles enthalten in der Regel Ihre IP-Adresse, die Art des Browsers und Systemkonfiguration des Gerätes, mit dem Du auf die Webseite oder einen Dienst auf der Webseite zugreifst, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, sowie die URL der Webseite, die Sie zuvor besucht haben. Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet. Außerdem werden diese Daten bei technischen Problemen herangezogen, um die Webseite vor missbräuchlichen Zugriffen zu schützen. Nutzerprofile werden dadurch jedoch nicht erstellt. Die IP-Adressen werden von 1&1 kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zu unserer Webseite.

Weitere Infos finden Sie auch unter https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

  • 2 Anmeldung und Registrierung für besondere Aktionen

Wenn Sie sich anmelden, um eigene Beiträge oder Kommentare zu schreiben, Fotos oder Videos hochzuladen, an einem Gewinnspiel teilzunehmen, usw. fragen wir Sie nach einigen persönlichen Angaben. Abgefragt werden jeweils die Daten, die wir zur Ermöglichung des Zugangs für den betreffenden Dienst und zur Aufrechterhaltung des Dienstes benötigen. Je nach Dienst werden z.B. benötigt: E-Mail-Adresse, Name und Vorname, Anschrift, Land, Region, Geburtsdatum, Telefonnummer, Benutzername, Passwort usw. Die für den einzelnen Dienst jeweils erforderlichen Datenfelder sind gekennzeichnet. In dem Fall informieren wir Sie über die die Nutzung, Speicherdauer und den Zweck der Datenverarbeitung jeweils gesondert.

  • 3 Nutzung von Google Analytics 

Diese Website benutzt den Webanalysedienst Universal Analytics von Google.

Betreiber ist in dem Fall die Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics setzt sog. Cookies (Temporäre Textdateien, die auf deinem PC gespeichert werden), die automatisch beim Aufruf unserer Webseite an Google Informationen über Ihre Nutzung übermitteln. Auf unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse jedoch durch Kürzung der letzten Ziffern vor der Übertragung anonymisiert, sodass sich kein direkter Personenbezug mehr herstellen lässt und die Erstellung von Nutzerprofilen durch Google nicht möglich ist und auch eine Verknüpfung mit anderen Browserdaten unterbleibt. Google verarbeitet im Übrigen die übermittelten Daten in unserem Auftrag, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten und Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen, sodass wir unsere Webseite optimal gestalten können. An der stetigen Verbesserung unseres Internetauftritts und der Abstimmung auf die Nutzung durch die User haben wir ein berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), dass in dem Fall berechtigte Interesse unserer (anonymisierten) User überwiegt. Die von unserer Webseite an Google gesendeten Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht (was die geringst mögliche Löschdauer bei der Nutzung von Analytics darstellt).

Weitere Infos zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter https://policies.google.com/?hl=de

Wenn Sie das Setzen von Cookies verhindern wollen, können Sie das durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browser-Software tun. Unter Umständen werden dadurch aber nicht alle Funktionen dieser Webseite für Sie nutzbar sein.

Die Speicherung und Nutzung Deiner Daten durch Google können Sie verhindern, indem Sie hier: Google Analytics deaktivieren ein Opt-Out-Cookie setzen. Das verhindert die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website.

  • 4 Datensicherheit 

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen und den Schutz Ihrer Rechte und die Einhaltung der anwendbaren nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften zu gewährleisten. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden jeweils dem aktuellen Stand der Technik angepasst. Diese Vorkehrungen sollen die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Daten sowie die Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste bei deren Verarbeitung dauerhaft sicherstellen. Sie sollen außerdem die Verfügbarkeit der Daten und den Zugang zu ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall schnellstmöglich wiederherstellen. Zu unseren Sicherheitsmaßnahmen – vor allem gegen den Zugriff von unbefugten Dritten – gehört auch eine Verschlüsselung Ihrer Daten. Alle Informationen, die Sie online auf unserer Webseite eingeben, werden verschlüsselt und erst dann übermittelt. Unsere Mitarbeiter sind im Übrigen zur Vertraulichkeit im Umgang mit Ihren Daten verpflichtet.

  • 5 Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

  • 6 Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

  • 7 Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen („ReCaptcha“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

  • 8 Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

  • 9 IHRE RECHTE 

Auskunft: Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung (Art. 15 DS-GVO).

Widerspruch: Sie haben das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch erfolgten Verarbeitung bleibt dadurch unberührt (Art. 21 DS-GVO).

Berichtigung, Sperrung und Löschung: Sie sind ebenfalls berechtigt eine Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit dem keine gesetzlichen Vorschriften entgegenstehen (Art. 16, 17 DS-GVO).

Widerruf: Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO). Die Ansprüche können jederzeit kostenlos gegenüber uns unter den nachfolgenden Kontaktdaten geltend gemacht werden KONTAKT

  1. Boll, Verlag des Solinger Tageblattes GmbH & Co. KG

Geschäftsführer: Bernhard Boll, Michael Boll

Chefredakteur: Stefan M. Kob

Mummstraße 9

42651 Solingen

Tel.: +49 (0)212 / 299 – 0

Fax: +49 (0)212 / 299 – 118

  • 10 BESCHWERDEN UND ZUSTÄNDIGE DATENSCHUTZAUFSICHT

Wenn Sie annehmen, durch unsere Datenverarbeitungsvorgänge in Ihren Rechten verletzt worden zu sein, können Sie sich gerne direkt an uns wenden und wir versuchen so schnell wie möglich eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

Sollte Ihnen das im Einzelfall jedoch nicht genügen oder aus Ihrer Sicht zu keinem entsprechenden Ergebnis geführt haben, können Sie sich im Wege der Beschwerde an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Diese geht der Beschwerde nach und unterrichtet Sie über das Ergebnis. Zuständig ist in diesem Fall:

Für Beschwerden, die datenschutzrechtliche Aspekte redaktioneller Inhalte (§57 RStV) betreffen:

Trägerverein des Deutschen Presserats e.V. Fritschestr. 27/28

10585 Berlin

Tel: 030- 367007-0

Fax: 030- 367007-20

E-Mail: info(at)presserat(dot)de

Für Beschwerden, die nicht-redaktionelle Inhalte betreffen:

die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Helga Block

Kavalleriestr. 2-4

40213 Düsseldorf

Telefon: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de