#AzubiLife: 5 Tipps, wie ihr morgens besser aus dem Bett kommt 😴

Wir alle haben Nächte ohne Schlaf. Ob es aufgrund einer Party, Paukerei für eine Klausur 📚 oder nur Gedanken über Gedanken 💭sind. Deshalb hier unsere Tipps, perfekt in den Morgen zu starten:

1. Schiebt als erstes Eure Gardinen zur Seite und reißt das Fenster auf. Frische Luft gibt euch den ersten Kick! 

Foto: Esra Krämer


2. Ein großes Glas Wasser trinken! Ihr fühlt Euch sofort wacher und voller Energie 💪


3. Wenn ihr die Möglichkeit aufgrund von Eurer Arbeitszeit habt, bewegt Euch. Geht eine Runde Joggen 🏃‍♀️ oder mit Eurem Hund 🐶 um den Block. Oder lauft doch mal zur Arbeit. Euer Kreislauf wird euch danken.


4. Mit guter Musik sollte jeder Tag gut starten, also stellt Euch eine Playlist zusammen. Vielleicht sogar in der Länge eurer Morgenroutine, so wisst Ihr anhand der Lieder, ob Ihr gut im Zeitplan seid oder nicht 🎧


5. Frühstückt in Ruhe und gesund. Ihr werdet merken, wie wach Ihr sein werdet 🍎🍉🍳