#azubilife: 5 Tipps fürs Home Office

1. Schaffe dir einen vernünftigen Arbeitsplatz an einem Tisch 💻 Auf der Couch zu arbeiten ist eher unvorteilhaft – für den Rücken und auch für die Motivation!
2. Lege dir selbst feste Arbeitszeiten fest 
3. Mach vernünftige Pausen, in denen du vielleicht die Wohnung aufräumst oder frische Luft schnappst 🍃 – danach kannst du dich wieder besser auf die Arbeit konzentrieren.
4. Kommuniziere: oft klärt man Dinge schnell auf dem Flur ab, jetzt muss dies alles über das Telefon oder per Mail geschehen.📞 Dafür muss die Kommunikation stimmen. Frag lieber einmal mehr nach, als zu wenig, falls du dir wegen etwas unsicher bist.
5. Lass dich nicht ablenken! Tiere, Eltern, Geschwister…sie können uns alle beim Arbeiten aufhalten. Macht ihnen klar, dass ihr Ruhe braucht und nicht gestört werden möchtet. Macht eure Zimmertür zu, wenn möglich und nutzt eure Pausen für die Familie.😍