Trau Dich – Ein Auslandsjahr lohnt sich immer!

   März 8, 2017   Kommentare deaktiviert für Trau Dich – Ein Auslandsjahr lohnt sich immer!

Nach der Schule erst einmal ein Jahr nach Australien zum „Work & travel“: Was brauche ich dafür?
Ein Visum, die auslandstaugliche Krankenversicherung – und wie komme ich dort an mein Konto, um flüssig zu bleiben? Oder mit dem Studienplatz in einer entfernten Stadt die erste eigene Bude: Wie finde ich den für mich passenden Energieliefervertrag?Oder der Ausbildungsvertrag ist in trockenen Tüchern: Wie geht das jetzt mit der eigenen Krankenversicherung?
Hände azubis„Junge Leute haben mit ihrem Schulabschluss von diesen Themen meist sehr wenig Ahnung“, erläuterte Andreas Schwarberg, Geschäftsführer der Stadtwerke Solingen. Gemeinsam mit den in vielen Jugend-Projekten bewährten Kooperationspartnern Stadt-Sparkasse und AOK stellte er gestern das Projekt „Kompass Zukunft“ vor:
Jugendliche, die im Sommer ihren Schulabschluss machen, sind eingeladen, sich für den 8. April zu einem besonderen Intensiv-Seminar anzumelden. Insgesamt sechs Workshops, von denen sie drei auswählen können, vermitteln praxisnahe Lebenskenntnisse. Die Sparkasse beispielsweise bietet Informationen rund ums „Smartphone-Banking“ an und gibt Hinweise zu den Dingen, die für einen Auslandsaufenthalt nötig sind. Die Stadtwerke informieren über Vergleichsportale im Internet bezüglich verschiedener Energie-Anbieter und machen fit für das Anmieten der ersten eigenen Wohnung. Und die AOK steuert unter anderem einen Crash-Kurs zu Umgangsregeln bei. „Da geht es zum Beispiel um Unterschied zwischen ,Grüßen’ und ,Begrüßen’“, sagte Jörg Mirbach von der AOK. Die Teilnahme ist auf 120 Jugendliche begrenzt. Der „Kompass Zukunft“ findet in der Kantine der Stadtwerke, Beethovenstraße 210 statt.

Melde Dich an unter: www.sparkasse-solingen.de/kompasszukunft