Kauffrau/-mann im Einzelhandel – Trends

Aufgaben
Es gibt viel Abwechslung in meiner Ausbildung.  Ich durchlaufe fast alle Abteilungen im Unternehmen, z.B. Boutique, Baby und Textil. Nur der Küchenbereich gehört nicht zu meinem Tätigkeitsfeld. Zu meinen Aufgaben gehören außerdem das Drucken und Schneiden von Werbung, Material aufzufüllen, Aufträge zu bearbeiten und zu überprüfen und natürlich das Verkaufen.

Warum diese Ausbildung?
Ich bin kein Büromensch und brauche den Kontakt mit Menschen. Die beratende Tätigkeit ist genau das, was ich machen möchte und passt perfekt zu mir.

Warum dort?
Das Sortiment hat mich überzeugt. Ich wollte nichts mit Lebensmitteln machen. Ich habe vorher schon ein halbes Jahr bei Trends gearbeitet und schon zu dieser Zeit habe ich das Arbeitsklima als sehr angenehm empfunden. Man merkt kaum, dass man Azubi ist, sondern fühlt sich als voll eingebundener Mitarbeiter. Ich arbeite in einem jungen Team, was mir von der Atmosphäre her sehr gut gefällt. Außerdem gibt es auch immer mal wieder Schulungen von den Herstellern für Wohnprogramme.

Top
Die Arbeit an sich und der Kontakt zu den Menschen  macht mir Spaß. Am besten finde ich das Beraten der Kunden.

Was gehört nunmal auch dazu?
Die Werbung zu drucken und zu schneiden kann manchmal etwas eintönig sein. Außerdem sind die Arbeitszeiten nicht was für Jedermann. Ich muss auch samstags in der Zeit zwischen 10 Uhr und 20 Uhr arbeiten. Allerdings gibt es dafür auch immer einen Ausgleichstag.

Für wen?
Man braucht ein offenes, freundliches Wesen und sollte selbstbewusst und kommunikativ auftreten. Außerdem muss man diese gewissen „Verkäufer“ – Fähigkeiten besitzen.

Zukunft
Bei Trends hat man sehr gute Übernahmechancen. Außerdem kann man sich weiterbilden lassen zum Betriebswirt oder sogar Abteilungsleiter werden.

Voraussetzungen:
Mittlere Reife, gut in Mathe und Deutsch

Dauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre

Geld
1. Jahr 700 €
2. Jahr 800 €
3. Jahr 900 € + evtl. Provision

ansprechpartner
Gisela Kickler
Tel. 02129/5644750
gisela.kickler@ostermann.de

 

Weitere Infos findet ihr auf der
Homepage von Trends http://jobs.ostermann.de/ausbildung/