Kauffrau/-mann für Büromanagement – Städtisches Klinikum Solingen gGmbH 3

Aufgaben
Ich erteile Patienten, Kunden und Lieferanten Auskunft am Telefon, verfasse Briefe, bearbeite Post, organisiere Besprechungen, schreibe Arbeitszeugnisse und Verträge, verbuche und erfasse  Rechnungen und verwalte Patientendaten.

Warum diese Ausbildung?
Die Aufgabenbereiche des Kaufmanns für Büromanagement stimmen genau mit den Vorstellungen von meinem zukünftigen Beruf und meinen Interessen überein. Kaufmännische Zusammenhänge verstehen und anwenden hat in allen Lebensbereichen einen großen Wert.

Warum dort?
Das Klinikum ist der größte Ausbildungsbetrieb in Solingen mit sehr gutem Ruf im Hinblick auf die Ausbildung. Der kaufmännische Bereich leistet einen großen Beitrag auch für die Zufriedenheit der Mitarbeiter, sowie der Patienten. Außerdem gefällt mir der Kontakt zu den verschiedenen Berufsgruppen die im Klinikum tätig sind.

Top
Intensiver Kontakt zu Patienten, Besuchern und den Arbeitskollegen aus allen Bereichen. Es wird viel Wert auf die Meinungen jedes einzelnen Mitarbeiters gelegt.

Was gehört nun mal auch dazu?
Das Einsortieren der Ablage und das Schreiben des Berichtsheftes.

Für wen?
Für gut organisierte, strukturierte und logisch denkende Menschen die Zusammenhänge schnell verstehen und Spaß an Büroarbeiten haben, ist der Beruf perfekt. Flexibilität, kundenorientiertes Verhalten, Diskretion, Zuverlässigkeit sowie vernetztes Denken und PC-Affinität sind sehr von Vorteil.

Zukunft
Als Kaufmann für Büromanagement kann man nach der Ausbildung in fast jedem Unternehmen und jedem Bürobereich arbeiten. Diverse Fachwirte, der Betriebswirt und ein wirtschaftswissenschaftliches Studium stehen als Weiterbildungsoptionen offen.

Voraussetzungen:
Fachhochschulreife, gute Noten in Deutsch, Mathematik, Englisch, BWL

Dauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre

Geld
1. Jahr 918,26 €
2. Jahr 968,20 €
3. Jahr 1.014,02 €

ansprechpartner Andrea Seidel
Tel. 0212/ 5472263
seidel.a@klinikumsolingen.de

 

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage des Klinikums
www.klinikumsolingen.de