Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/-in – Städtisches Klinikum Solingen

Aufgaben
Meine Aufgaben sind routiniert und dennoch abwechslungsreich. Sie umfassen intensive Pflege und psychologische Unterstützung. Während der Ausbildung hat man die Gelegenheit, diverse Fachabteilungen des Klinikums und andere Einrichtungen kennenzulernen.

Warum diese Ausbildung?
Mich motiviert es, hilfsbedürftige Patienten zu stärken und ihnen zu helfen. Es ist ein gutes Gefühl, Menschen zu betreuen und zu ihrer Gesundung beizutragen.

Warum dort?
Aus mehreren Gründen. Das Bildungszentrum hat einen guten Ruf. Die Anbindung an das Städtische Klinikum mit seiner Vielzahl von verschiedenen Fachabteilungen bereichert die Ausbildung. Teamwork wird hier nicht nur groß geschrieben, sondern auch gelebt. Wir Azubis werden sehr gut unterstützt – sowohl im Unterricht als auch in der Praxis. Und es ist für mich sehe nahe gelegen.

Top
Täglich von Patienten Positives zurück zu bekommen, zum Beispiel ein Lächeln.

Was gehört nun mal auch dazu?
Hilflosigkeit, Leid und Trauer.

Für wen?
Hilfsbereite, sozial engagierte, verantwortungsvolle Menschen sind in diesem Beruf richtig.

Zukunft
Krankenhäuser, Altenpflege, Ambulante Pflegedienste

Voraussetzungen:
Hauptschulabschluss oder gleichwertige Berufsausbildung,
gute Noten in Biologie und Deutsch

Dauer: 1 Jahr
Geld

1. Jahr: ca. 890 €

 

ansprechpartner
Johannes Jansen
Tel. 0212/5472580
jansen.johannes@klinikumsolingen.de

 

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage des Klinikums
www.klinikumsolingen.de